Die erste Sitzung dauert 90 Minuten. Es findet eine ausführliche Befragung (Anamnese) statt. Anschliessend wird eine Zungen- und Pulsdiagnose durchgeführt, um das Beschwerdebild zu vervollständigen. Die daraus folgende Behandlung besteht normalerweise aus Akupunktur und wenn angezeigt wird sie mit Moxibustion, Gua Sha, Tui Na Massage, Qi Gong Übungen oder Schröpfmassage ergänzt.

Folgebehandlungen dauern 60 Minuten und finden meistens wöchentlich statt. Durch eine kurze Befragung am Anfang der Sitzung wird die Therapie bei Bedarf angepasst.